NeuigkeitenNeuigkeiten

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Sonneneck
  3. Neuigkeiten

Aktuelles vom "Treff am Sonneneck"

Eröffnung DRK-"Treff am Sonneneck" am Mittwoch, den 01. Juli 2020

Am Mittwoch, den 01. Juli 2020 wurde der Generationentreffpunkt "Treff am Sonneneck" des DRK-Kreisverbandes Wittmund e.V. nach 3 1/2 Monaten Corona-Pause am neuen Standort "Karl-Bösch-Patz 4" in Wittmund durch die Leiterin Margret Holzke, unterstützt von ihrer Kollegin Elisabeth Lampka wegen Einhaltung der Corona-Regeln im kleinen Rahmen eröffnet. "Der Raum ist hell, einladend, klimatisiert und barrierefrei", so Margret Holzke, die sich bei dem Eigentümer Eugen Schwarz dafür bedankte. Sie richtete Dankesworte an die vielen Helferinnen und Helfer, die beim Umzug mitgeholfen haben, sowie beim... Weiterlesen

Eröffnung Generationentreffpunkt „Treff am Sonneneck“ des DRK-Kreisverbandes Wittmund e.V.

Am Mittwoch, den 01. Juli 2020 wird der Generationentreffpunkt „Treff am Sonneneck“ des DRK-Kreisverbandes Wittmund e.V., Karl-Bösch-Platz 4 in Wittmund eröffnet. Laut Verordnung des Landes Niedersachsen sind folgende Auflagen zu erfüllen: 1.    Beim Betreten und Verlassen der Einrichtung sowie beim Aufenthalt in der Einrichtung ist ein Abstand von mindestens 1,5 Meter zu jeder anderen Person einzuhalten - somit können leider nur max. 20 Personen an den verschiedenen Angeboten im „Treff am Sonneneck“ teilnehmen; 2.    Es sind Maßnahmen zur Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung von... Weiterlesen

DRK- Begegnungsstätte "Sonneneck"

Die Sieger des Schätzspiel "Wie viele Glückskäfer sind im Glas"

Zum 5jährigen Bestehen des Generationentreffpunkts DRK-"Treff am Sonneneck", Am Markt 13 in Wittmund am 05. Mai 2020 hatte Treff-Leiterin Margret Holzke zum Schätzspiel "Wie viele Glückskäfer sind im Glas" eingeladen. Da der Treff wegen der Corona-Krise geschlossen ist, beteiligten sich viele Interessierte per Mail, Telefon, Brief bzw. persönlich an diesem Spiel vom 01. April bis 15. Mai. Im Glas befanden sich 92 Glückskäfer. 1. Siegerin ist Trudi Kronenberg, Wittmund, mit geschätzten 90 Glückskäfern; 2. Siegerin Marianne Edelmann, Wittmund, mit geschätzten 88 Glückskäfern... Weiterlesen

5-jähriges Bestehen am 05. Mai 2020 des Generationentreffpunkts „Treff am Sonneneck“ des DRK-Kreisverbandes Wittmund e.V.

Am Dienstag, den 05. Mai 2015 wurde der Generationentreffpunkt „Treff am Sonneneck“ des DRK-Kreisverbandes Wittmund e.V. im Beisein einer Kindergruppe mit Betreuerinnen des KiWi (Deutscher Kinderschutzbund-Kreisverband Wittmund e.V.), eingeweiht. Verschiedene Lieder bekamen die fast 80 Interessierten Premierenbesucher von den Kindern zu hören. Auf den Tag genau 5 Jahre später, am Dienstag, den 05. Mai 2020 ab 14.30 Uhr hat sich das KiWi erneut bereit erklärt, für das Geburtstagsprogramm zu sorgen. Aufgrund der Corona-Krise wird diese Feier jedoch auf einen anderen Termin verschoben. Wie ist... Weiterlesen

Herzen zu verschenken!

Die Leiterin des DRK-"Treff am Sonneneck" in Wittmund, Margret Holzke, vermisst die vielen lieben Besucher dieses Treffs und daraus folgernd die sozialen Kontakte. Daher bastelt sie zur Zeit für alle "Herzen", die sie nach Wiedereröffnung, der Treff ist vorerst bis zum 30. April geschlossen, verschenken möchte. Sie schreibt im Pressebericht: "Bleibt alle gesund, damit wir uns bald wiedersehen"!"

Wer auch solche Herzen zum Verschenken, evtl. für Ostern oder auch für Muttertag, basteln möchte (oder auch als Tischschmuck = siehe Foto), hier die Anleitung dazu: "Serviette komplett, von einer... Weiterlesen

Spendenübergabe an den Förderverein Krankenhaus Wittmund e.V.

Während des monatlichen Treffens der Handarbeitsgruppe im DRK-"Treff am Sonneneck" am Dienstag, den 10. März 2020 wurde die 2. Spende des Basars am 22. November 2019 im Krankenhaus Wittmund in Höhe von 350 € an den seit 2003 bestehenden Förderverein Krankenhaus Wittmund e.V. überreicht. Edda Herzog aus Wittmund, Beisitzerin dieses Vereins, die seit 1964 beruflich und ehrenamtlich ununterbrochen für das Krankenhaus Wittmund tätig ist, nahm die Spende dankend an. Sie berichtete, dass der aus 511 Mitglieder bestehende Förderverein für das Krankenhaus von großer Bedeutung ist. Viele sinnvolle... Weiterlesen

Besuch der grünen Stadt am Meer - Wilhelmshaven

Trotz regnerischen Wetters nahmen 35 Personen, überwiegend Alleinstehende aus Wittmund und Umgebung, an dem Bus-Ausflug am Freitag, den 06. März nach Wilhelmshaven teil, organisiert von Margret Holzke als Leiterin des DRK-"Treff am Sonneneck", Wittmund. In der Nähe des Küsten-Museums in Wilhelmshaven stieg ein Gästeführer zu und machte mit der Busgesellschaft eine einstündige Stadtrundfahrt. Viele interessante Details zur Geschichte und zur Gegenwart wurden eindrucksvoll vermittelt, u.a. zur Kaiser-Wilhelm-Brücke, zum Kaiser-Wilhelm-Denkmal, zu der Christus- und Garnisonkirche sowie zur... Weiterlesen

Seite 1 von 13.