Sie sind hier: Unsere Angebote / Behindertenhilfe / Tagesstätte Gezeiten

Psychiatrische Tagesstätte "Gezeiten"

Öffnungszeiten:
Mo.-Do. 08:00-14:30
Fr.          08:00-12:30
Mühlenstraße 27
26409 Wittmund

Ihr Ansprechpartner

Herr Oliver Kiesé

Herr Oliver Kiesé Dipl.
Sozialarbeiter/-pädagoge
-Tagesstättenleitung-
Tel.: 04462 923940
Fax. 04462 23510
E-Mail: kiese[at]drk-wittmund[dot]de
DRK-Kreisverband Wittmund e.V.
Mühlenstraße 27A
26409 Wittmund

Werden Sie Mitglied beim Deutschen Roten Kreuz
Tages- und Begegnungsstätte bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Die psychiatrische Tagesstätte Gezeiten des DRK

Die psychiatrische Tagesstätte Gezeiten
Foto: DRK Wittmund - Die psychiatrische Tagesstätte Gezeiten in der Mühlenstraße 27, 26409 Wittmund

Was ist die psychiatrische Tagesstätte Gezeiten?

Die DRK-Tagesstätte Gezeiten für psychisch erkrankte Menschen ist eine teilstationäre Einrichtung der Eingliederungshilfe gem. §§ 53, 54 SGB XII i.V.m. § 55 Abs. 2 Nr. 3 SGB IX.
Viele psychisch erkrankte Menschen haben sich im Verlauf ihrer Erkrankung zurückgezogen und sind häufig nicht mehr in der Lage, ihren Alltag zu bewältigen. Hier bietet die Tagesstätte die Möglichkeit, unter Anleitung gemeinsam den Tag zu gestalten.
Auf den folgenden Seiten werden die Zielsetzung und die Angebote der Tagesstätte mit ihrer Ergotherapie erläutert.

Wer kann in der Tagesstätte Gezeiten aufgenommen werden?

Das Angebot der psychiatrischen Tagesstätte Gezeiten richtet sich vor allem an Menschen ab 18 Jahre mit einer psychischen Erkrankung die:

  • bisher nicht oder nur teilweise in der Lage waren, am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen
  • aus ihrer Isolation heraus wieder Kontakte knüpfen wollen
  • eine ungezwungene und freiwillige Beschäftigungsmöglichkeit suchen
  • keine Erwerbstätigkeit ausüben können
  • im Landkreis Wittmund oder im nördlichen Landkreis Friesland wohnen (Fahrdienst vorhanden).

Wie verläuft das Aufnahmeverfahren der Tagesstätte Gezeiten?

Bei Interesse laden wir Bewerberinnen und Bewerber zu einem Informationsgespräch ein, in dem die Voraussetzungen für eine Aufnahme besprochen werden und Sie die Einrichtung schon einmal kennen lernen können.
Während des Informationsgesprächs oder später telefonisch kann dann eine Probewoche vereinbart werden um die anderen Teilnehmer, das Team und die Angebote der Tagesstätte kennen zu lernen.
Im Abschlußgespräch wird besprochen, ob eine Aufnahme erfolgen kann.

Bei Interesse können Sie uns unter:
Tel.: 
04462 923940 oder E-Mail: tagesstaette[at]drk-wittmund[dot]de erreichen.
Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Beratungstermin.

zum Seitenanfang